Erfüllte Sexualität Körperliebe Podcast Sexy Selbstentfaltung Spiritualität

Klitoris – Was du über das Lustzentrum bestimmt noch nicht weißt!

8000 Nervenende. Viel größer und viel mehr als du denkst.

Auch, die Perle genannt. Darf ich vorstellen: Die Klitoris!

In der heutigen Folge – feiern und dir einige Dinge über das wundervolle Lustzentrum der Frauen und Yoniträger erzählen

  • Ein Organ, das für nichts anderes als für das Empfinden von Lust gemacht ist!
    (Etwas, was nur die Frauen und Yoniträger haben)
  • Wie gesagt 8000 Nervenenden … beim Mann, oder auf der Eichel des Penis nur 4000
  • Viel größer als die kleine Perle am oberen Ende der Vulva
  • Ein kleines Detail, das dir vielleicht noch nicht aufgefallen ist. Links oben ca auf ein Uhr ist die empfindlichste Stelle. Probiere es aus

Sie ist ein anatomisches Wunder, ein kleines Gehirn! Man könnte sagen, eine Hellseherin!

Wenn wir in Verbindung mit uns und unserer Lust sind, ist die Klitoris sozusagen eine riesige Kraft und vor allem auch Intuitionsquelle.

Kein Wunder entwickeln sich unsere Intuition, Spiritualität und innere Stärke über das Leben und Erleben unserer Lust und durch das Fließen von sexueller Energie.

Im Buch Pussy, spricht Regena Thomashauer von der Klitoralität und Kliteralisierung oder auch dem On sein, womit sie meint, dass Frauen wieder in Verbindung mit der Tiefe und dem Ausmaß des Geschenks kommen, das ihnen mit dem weiblichen Körper gemacht wurde. Mit dem Geschenk, eine Yoni oder Pussy, wie sie in ihrem Buch nennt (und das auch ein wunderbares Kapitel enthält, warum sie das Wort Pussy dem Begriff Vulva vorzieht) 

Mit dem Begriff Klitoralität beschreibt sie den Zustand, wenn man als Frau in Verbindung mit sich selbst und der eigenen Lust ist und ganz wichtig auch mit den eigenen Bedürfnissen. Es bedeutet, zu lernen, hinzuhören, was uns unsere eigene Pussy zu sagen hat, ihre Weisheit zu nutzen und zu leben – Körperlich und auch darüber hinaus im Leben.

Probiere es aus, wenn du dir unsicher bist, wie du dich entscheiden sollst, nimm dir einen Moment für dich. Lege deine Hand auf deine Pussy, schließe die Augen, atme bewusst und dann frage deine Pussy. Sie wird dir antworten.

Ein kliterales Leben zu führen heißt als in Verbindung mit unserem weiblichen Zentrum, mit uns selbst zu sein und unsere tiefe Wahrheit zu leben. Dann strahlen wir als Mensch und Frau.

Auch bei den Medibationen ist die Klitoris von zentraler Bedeutung.

Durch einfaches Berühren ohne Bewegung kann man bereits mit dem eigenen Lustzentrum in Verbindung kommen und in der Stille der Medibation die Verbindung nach innen aufnehmen und verstärken.

Auch Kristalle wie Rosenquarz oder Obsidian beispielsweise können bei der Medibation hilfreich sein und unterstützen, wenn man sie auf die Klitoris legt oder mit ihnen darüber gleitet.

Natürlich ist die Stimulation der Klitoris während der Medibation eine wahre Energie- und Ekstasequelle.

Wenn du mehr erfahren möchtest, Fragen hast, vielleicht sogar eine Medibation testen möchtest, dann sei dabei, bei der nächsten Orgasmusparty – Wellen der Lust, nur für Frauen, online, geschützt, für dich und doch nicht allein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.